GWW Front

GWW Heck

Der Gerätewagen Wasserrettung wird verwendet, wenn es an der Einsatzstelle notwenig ist, dass Taucher eingesetzt oder Rettungsmaßnahmen sowie Arbeiten im oder am Wasser getätigt werden müssen.

 

Funkrufname: Florian Bad Hersfeld 3-57
amtl. Kennzeichen:     
HEF - FW 158
Besatzung:

1:5

 

Einige Ausstattungselemente in der Übersicht:

  • Tauchanzüge
  • Tauchflaschen
  • Tauchpumpe
  • Beatmungskoffer
  • Tauchertelefon
  • Beleuchtungsgerät
  • Führungsleinen für die Taucher
  • Schwimmwesten
  • Sicherheitswesten
  • Sprechfunkgeräte
  • Stromerzeuger
  • Rettungsgeräte
  • Sprechfunkgeräte
  • ...

Technische Daten:

Motorleistung: 107 kW
Aufbau: Adig
Abmessungen (LxBxH):   6.700 x 2.440 x 3.020 mm
Zul. Gesamtgewicht: 6.000 kg
Baujahr: 2008

 

Schon gewusst?

Der Gerätewagen-Wasserrettung ist der einzige in der Region und kommt bei allen Unfällen in und auf Gewässern zum Einsatz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok