GruppenbildBad Hersfeld. Erfreulicher Besuch für die Feuerwehrmänner des Wehrführerausschusses der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hersfeld am vergangenen Donnerstag. Herr Bülent Kaya übergab im Namen seiner Firma „King Döner“ eine Geldspende in Höhe von 500 € an Bad Hersfelds Brandschützer, welche zu gleichen Teilen an alle zehn Einsatzabteilungen der Feuerwehr aufgeteilt wird. Nicht selten kommt es vor, dass die Feuerwehrfrauen und Männer sich nach einem anstrengenden Übungsdienst oder Einsatz noch gemeinsam stärken möchten und so die Gerichte von Bülent Kaya und seinen Mitarbeitern genießen. Daher war es für ihn eine Herzensangelegenheit die Arbeit der Floriansjünger zu unterstützen.
Die Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld bedankt sich recht herzlich!

Weiterlesen ...

20180317 JH 0494Frankfurt/Bad Hersfeld Kürzlich wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld durch das Land Hessen mit dem 2. Platz beim „Integrationspreis Brandschutz“ ausgezeichnet. Das Freiwillige Feuerwehr noch viel mehr wie die eigentlichen Kernaufgaben der Brandschützer ist, erkannte der Feuerwehrkamerad Baris Cokgenc. Seit 2016 bemüht sich Baris Cokgenc um den interkulturellen Austausch und Dialog mit in Bad Hersfeld ansässigen Kulturen. Er stellte fest, dass Menschen unterschiedlicher Kulturen auch unterschiedliche Auffassungen, Erfahrungen und Handlungsweisen in Notfallsituationen haben. Ein weiteres wichtiges Thema waren die herrschenden Vorurteile, welche mit dem angestrebten Projekt ausgeräumt werden soll.

Weiterlesen ...

DSCN1114 1Bad Hersfeld Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hersfeld-Kernstadt war von Abschied und Neuanfang gekennzeichnet. Bei den anstehenden Wahlen sind sowohl Wehrführung als auch Vereinsvorstand neu zusammengesetzt worden.
Der langjährige Wehrführer Jürgen Richter trat nach fast neun Jahren in diesem Amt nicht mehr zur Wahl an und verabschiedete sich unter stehendem Applaus von der Führungsposition. Neuer Wehrführer ist Pierre Walter, der bisher stellvertretender Wehrführer gewesen war. Seine beiden Stellvertreter sind weiterhin Ingo Albrecht und neu Sebastian Sommer. Pierre Walter bedankte sich bei seinem Vorgänger Jürger Richter, der die Kernstadt und zeitweilig die gesamte Feuerwehr Bad

Weiterlesen ...

bergabe Bad Hersfeld Der Maustüröffner Tag der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hersfeld – Kernstadt am 03. Oktober des vergangenen Jahres wurde durch den Besuch und die  aktive Teilnahme von einer Vielzahl an Kindern, Jugendlichen und Familien zu einem großen Erfolg. Wir sagen Danke.
Wir konnten den Familien ein umfangreiches Programm mit vielen Attraktionen bieten. Das gesamte Spektrum der Feuerwehrtechnik wurde präsentiert und hier speziell das Augenmerk auf das Aktive mitwirken der Besucher gelegt. Anfassen, mitmachen, spüren und erleben war unser Ansatz und er hat sich als erfolgreich erwiesen. Eine

Weiterlesen ...

Geehrte und BefrderteAsbach Am vergangenen Samstag trafen sich die Asbacher Brandschützer zur Jahreshauptversammlung, welche durch den Vereinsvorsitzenden Matthias März eröffnet wurde. Zunächst gab es eine Schweigeminute für verstorbene Kameraden der Asbacher Wehr, sowie für den eine Woche zuvor verstorbenen Feuerwehrkameraden Sebastian Gubitz aus Bad Salzungen. Wenige Stunden zuvor waren die Kameradinnen und Kameraden zu Ihrer Partnerwehr nach Bad Salzungen gereist, um Abschied von Sebastian zu nehmen, welcher bei einem tragischen Unglück während eines Einsatz sein Leben verlor.

März berichtete über die Tätigkeiten des Vereins im abgelaufenen Kalenderjahr 2017 bei

Weiterlesen ...

26170581 1625245147514373 7508993819503898718 oEine kleine Gruppe unserer Einsatzkräfte besuchte einen Tag vor Heilig Abend die Kinderstation im Klinikum Bad Hersfeld und brachte Geschenktüten für alle „kleinen“ Patienten, die über Weihnachten im Klinikum bleiben mussten. Die Freude über die unerwartete Geschenkaktion war nicht nur bei den Kindern groß, auch Chefärztin Dr. med. Carmen Knöppel und das Pflegepersonal freute sich über die vorweihnachtliche Bescherung, denn das wichtigste Ziel der Bad Hersfelder Feuerwehr wa...r erreicht. Für einen kurzen Moment vergaßen die Kinder, dass sie krank sind und auch über Weihnachten nicht nach Hause konnten. Sichtlich gerührt verteilten die Kameradin und Kameraden die

Weiterlesen ...

Dienstag, 21.11.2017 09:51

01Bad Hersfeld Kürzlich haben die Prüfungen für die zukünftigen Brandschützer von Bad Hersfeld stattgefunden. Die Kinder und Jugendlichen aus den Stadtteilen Asbach, Heenes und der Kernstadt von Bad Hersfeld trafen sich mit ihren Jugendwarten dieses Jahr auf dem Gelände des Feuerwehrhauses der Kernstadt und zeigten ihr erlerntes Wissen im Brandschutz. Sämtliche Prüfungsaufgaben waren nicht theoretisch, sondern in der Praxis zu zeigen. Aufgaben waren zum Beispiel: Wie sichert man eine Einsatzstelle ab? Welche Feuerwehrknoten gibt es? Wie baut man einen Wasserwerfer auf? Wie findet man einen

Weiterlesen ...

Dienstag, 31.10.2017 11:26

Bild 1
Bad Hersfeld
Am kommenden Samstag den 04.11.2017 findet um 19 Uhr eine Informationsveranstaltung zur Gründung einer Freiwilligen Feuerwehr im Stadtbezirk Johannesberg statt. Mit über 3000 Einwohner in ca. 1800 Haushalten, einem Einkaufsmarkt, einem Flugplatz und mehreren großen Wohnobjekten ist der Johannesberg einer der größten Ortsbezirke Bad Hersfelds. Das nächste zuständige Feuerwehrhaus befindet sich in der Bad Hersfelder Kernstadt. Die Anfahrt und demnach auch die Eingreifzeit der Feuerwehr können so mitunter zu lange sein. Die gesetzliche Hilfsfrist für Feuerwehren liegt in Hessen bei 10 Minuten. Dies bedeutet, dass innerhalb dieser 10 Minuten (ab dem Zeitpunkt der Alarmierung) mindestens eine Feuerwehrtaktische-Einheit, in

Weiterlesen ...

03Becken GasflascheBad Hersfeld-Sorga Vergangenes Wochenende probten die Jugendfeuerwehren von Bad Hersfeld den Ernstfall. Auf dem Hermannshof zwischen Sorga und Malkomes war ein Feuer ausgebrochen und die Scheune sowie das Hühnerhaus standen in Flammen. Jede Jugendfeuerwehr hatte Aufgaben zugewiesen bekommen und musste diese selbstständig abarbeiten.
Der Feuerwehrnachwuchs aus Asbach war für die Wasserentnahme aus der Solz und Löschwasserversorgung der Einsatzstelle zuständig. Die Jugendfeuerwehrder Kernstadt hatte die Aufgabe eine vermisste Person im brennenden Hühnerhaus unter Atemschutz (Attrappen) zu retten und danach

Weiterlesen ...

Jrgen Richter mit Petra und Manfred Hger Foto Ulrich WolfBad Hersfeld. Am Freitag den 30. September 2017 feierten die Feuerfüchse, die Kinderfeuerwehr der Kernstadt der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hersfeld ihr 20-jähriges Bestehen. Wehrführer Jürgen Richter moderierte die kleine Feier und nahm zahlreiche Glückwünsche und Geschenke entgegen.

Das Ziel vor Augen, Kinder schon vor dem 10. Lebensjahr (das eigentliche Eintrittsalter für die Jugendfeuerwehr) für die ehrenamtliche Arbeit zu begeistern, gründeten am 26. September 1997 Petra und Manfred Häger - ein „Urgestein“ der Feuerwehrjugendarbeit - Dirk Trümner, Nadine Reinhard und Uwe Schmidt ,

Weiterlesen ...

Feuerwehrhaus Asbach 4aBad Hersfeld. Nach dem gültigen Bedarfs- und Entwicklungsplanes der Kreisstadt Bad Hersfeld ist der Neubau eines Feuerwehrhauses für die Stadtteilwehren Asbach und Beiershausen geplant und zwingend erforderlich. Auf einem Grundstück an der Alsfelder Straße im Stadtteil Asbach wird darum für rund 3 Mio. Euro ein modernes, wirtschaftliches und funktionales Feuerwehrgerätehaus entstehen. Es soll 2019 fertiggestellt sein. Dieses Projekt wird vom Land Hessen gefördert. Der Hessische Minister des Innern und für Sport, Herr Peter Beuth, hat jetzt persönlich den Zuwendungsbescheid in Höhe von 495.600 Euro an Bürgermeister Thomas Fehling übergeben. Zahlreiche politische Mandatsträger, Vertreter der beiden Ortsbeiräte und vor allem viele Kameradinnen und Kameraden der Bad Hersfelder Feuerwehren waren zur Übergabe des Förderbescheides in die Feuerwache am Asbacher Bachweg gekommen. Innenminister Beuth würdigte deren Engagement ausdrücklich: „Mit der Zuwendung unterstützt die Hessische Landesregierung aktiv die hervorragende Arbeit der Feuerwehren, die täglich eine herausragenden Beitrag zum Brandschutz leisten.“

Weiterlesen ...

Flyer InnenseitenBad Hersfeld Als der Stadtbezirk Johannesberg in den 90er Jahren immer mehr zu wachsen begann, ahnte niemand, dass sehr schnell über 3000 Einwohner auf dem Berg zwischen Fulda und Haune ihr Zuhause haben werden. Heute bietet der Stadtbezirk fast alles was für das tägliche Leben benötigt wird – bis auf eine eigene Freiwillige Feuerwehr. Das nächste zuständige Feuerwehrhaus befindet sich in der Kernstadt Bad Hersfelds. Die Anfahrt und demnach auch die Eingreifzeit der Feuerwehr können so mitunter zu lange sein. Die gesetzliche Hilfsfrist für Feuerwehren liegt in Hessen bei 10 Minuten. Dies bedeutet, dass innerhalb dieser 10 Minuten (ab dem Zeitpunkt der Alarmierung) mindestens eine Feuerwehrtaktische-Einheit, in Form einer Staffel (6 Feuerwehrkräfte), mit der Erkundung an der Einsatzstelle begonnen haben muss. Um einen optimalen Schutz für die Menschen am Johannesberg zu gewährleisten, möchten Bürgermeister Thomas Fehling, der Ortsbeirat Johannesberg und die Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld eine weitere Abteilung eröffnen: eine eigene Freiwillige Feuerwehr am Johannesberg.
Ein Feuerwehrhaus soll mittig im Ortsbezirk in der Nähe der Tennishallen errichtet werden.

In Zeiten des demographischen Wandels ist das Eröffnen einer neuen Feuerwehr einzigartig in der Region und sucht seinesgleichen. Jedoch funktioniert eine leistungsfähige Freiw. Feuerwehr nur mit ausreichend Personal, und genau hier brauchen wir die Unterstützung der Mitbürgerinnen und Mitbürger!
Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft und sorgen so für die Sicherheit am Johannesberg. Dabei ist es völlig egal ob Mann oder Frau, jung oder alt, ob Feuerwehrerfahrung oder ohne Feuerwehrkenntnisse. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld und Bürgermeister Thomas Fehling informieren an folgenden Terminen vor dem Edeka Markt auf dem Johannesberg:

23.09. Infostand Edeka-Markt Johannesberg ab 10:00 Uhr
30.09. Infostand Edeka-Markt Johannesberg ab 09:00 Uhr
06.10. Infostand Edeka-Markt Johannesberg ab 13:00 Uhr
27.10. Infostand Edeka-Markt Johannesberg ab 13:00 Uhr
28.10. Infostand Edeka-Markt Johannesberg ab 09:00 Uhr
04.11 Informationsveranstaltung Tennishallen im Douglasienweg ab 19:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.